Drogen-Informationen Berlin

Lucy‘s Rausch beleuchtet die interdisziplinäre Thematik rund um sämtliche psychoaktiven Drogen aus verschiedensten Blickwinkeln

Lucy‘s Rausch bringt Hintergrundwissen zu Ethnobotanik, Wissenschaft und Kultur rund um psychoaktive Substanzen, die in sämtlichen gesellschaftlichen Schichten und allen Altersklassen Thema sind.

Lucy‘s Rausch informiert über Herkunft, Anwendung und Geschichte einzelner Substanzen – von der sakralen Ritualpflanze bis hin zum alltäglichen Gebrauch geistbewegender Moleküle – und berichtet auch über nicht pharmakologisch induzierte Bewusstseinsveränderungen.

Egal ob die Gründer der Psychedelischen Bewegung, wie Stanislav Grof, oder Koryphäen des gelebten Schamanismus wie Christian Rätsch, Lucy‘s Rausch liefert ein Panoptikum der unglaublich vielfältigen psychedelischen Themen und Persönlichkeiten.

Von “Micro-Dosierung” über Absinthe, bis zu den Vertretern der visionären psychedelischen Kunst von Alex Grey und Fred Weidmann, greift Lucy‘s Rausch natürlich auch die klassischen Themen auf, wie der Anbau von Cannabis, Statements zur Drogenpolitik und kritische Analysen des User-Verhaltens. Aber nicht zuletzt macht es natürlich auch einfach Spaß, Lucy‘s Rausch zu lesen und die aufwendig gearbeiteten Ausgaben in den Händen zu halten oder zu verschenken.

Und das in dem Wissen um die besondere Einmaligkeit dieses Schweizer Verlages.

Der Nachtschatten-Verlag: https://nachtschatten.ch/

Frage an die Community: Ist es möglich, dass nach dem kontrollierten und regelmäßigem Konsum von Methylphenidat, Amphetamine nicht mehr am Rezeptor andocken können, also nicht mehr wirken?

Antworten oder Gedanken dazu bitte unter: kontakt@drogeninfo-berlin.de

drogen-info

Seit lieb zueinander!

Fragen oder allgemeine Informationen bitte unter der

E-Mail-Adresse: info@drogeninfo-berlin.de

Pillenliste: Drugchecking in den deutschen Nachbarstaaten

Drugchecking ist in Deutschland leider immer noch verboten. Dabei steht außer Frage, dass das Testen von illegal erworbenen Substanzen Leben retten kann und den zum Konsum entschlossenen Menschen in die Lage versetzt, auf der Grundlage konkreter Werte, bewusst zu konsumieren. Oder eben nicht, wenn die getesteten Substanzen Schadstoffe enthalten. Wir haben aus diesem Grund eine ständig wachsende Pillenliste zur Einsicht: Aktuelle Pillenliste!

grasanbau
psychedelica
therapie-entgiftung