Drogen-Informationen Berlin

Bundesgerichtshof urteilt über Strafbarkeit von CBD

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat über die Strafbarkeit von Hanftee und Nutzhanfblüten entschieden und das Urteil des Landgerichts Braunschweig aufgehoben. Beim Urteil des BGH (AZ: 6 StR 240/20) zum Fall der Braunschweiger Hanfbar wurden festgehalten, dass es sich beim Tee aus Nutzhanfblüten um ein Betäubungsmittel gemäß des der Anlage I BtmG handele. “Entgegen der Auffassung des Landgerichts verbietet diese Ausnahmevorschrift zwar nicht grundsätzlich den Verkauf an Endabnehmer zu Konsumzwecken. Lesen Sie weiter

Stanislav Grof hat Geburtstag!

stanislav grof
stanislav grof

Dr. med. Stanislav Grof, M.D., ist Psychiater und lehrt am California Institute of Integral Studies. Schon zu Beginn seiner Karriere, im Rahmen seiner Arbeit am psychiatrischen Forschungszentrum in Prag, erforschte er die Wirkung psychedelischer Drogen wie LSD bei Patienten und an sich selbst. Von 1973 bis 1987 unterrichtete und forschte er am Esalen-Institut in Big Sur in Kalifornien. Hier entwickelte er, nachdem die Einnahme von LSD selbst zu Forschungs-zwecken in vielen Ländern verboten worden war, zusammen mit seiner Frau Christina die Technik des Holotropen Atmens.

Stan Grof inspiriert neue Generationen dazu, die Reise der Erforschung und Heilung fortzusetzen, für die er Pionierarbeit geleistet hat. Seine Enzyklopädie für Reisen in die inneren Welten ist ein Geschenk der Weisheit und Führung in einer Zeit der globalen Krise, einer Zeit der Gefahr und der Chance. Die Menschheit befindet sich in einem Wettlauf zwischen Katastrophe und Bewusstsein. Der Weg des Psychonauten ist ein Werkzeug von unschätzbarem Wert, welches das Potenzial hat, dem Bewusstsein zum Sieg zu verhelfen.

Link zum Artikel der taz: https://blogs.taz.de/drogerie/2021/07/01/zum-90sten-geburtstag-von-stanislav-grof/

cbd
cbd

Cannabidiol CBD – ein cannabishaltiges Compendium

Das Buch vermittelt den aktuellen Stand zum therapeutischen Potential von Cannabidiol (CBD) sowie seiner Verwendung in Theorie und Praxis. Dr. Franjo Grotenhermen beschreibt die wichtigsten Fakten zu Cannabidiol und dessen Anwendungsgebiete, Forschungsergebnisse, Wirkungsweisen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sowie einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Cannabinoiden und Terpenen. Neben der Einführung zum Cannabis-Basiswissen enthält das Buch 35 vegane Back- und Kochrezepte, 6 flüssige Rezepte für die süsse und pikante Küche sowie Rezepte für 2 köstliche Desserts und 3 Dessertsaucen. Wellnessrezepturen für die Zubereitung von 4 Extrakten und Tinkturen sowie 3 Hautcremes und Zäpfchen runden das Spektrum ab.

Der Nachtschatten-Verlag: https://nachtschatten.ch/

Frage an die Community: Ist es möglich, dass nach dem kontrollierten und regelmäßigem Konsum von Methylphenidat, Amphetamine nicht mehr am Rezeptor andocken können, also nicht mehr wirken?

Antworten oder Gedanken dazu bitte unter: kontakt@drogeninfo-berlin.de

drogen-info

Seit lieb zueinander!

Fragen oder allgemeine Informationen bitte unter der

E-Mail-Adresse: info@drogeninfo-berlin.de

Pillenliste: Drugchecking in den deutschen Nachbarstaaten

Drugchecking ist in Deutschland leider immer noch verboten. Dabei steht außer Frage, dass das Testen von illegal erworbenen Substanzen Leben retten kann und den zum Konsum entschlossenen Menschen in die Lage versetzt, auf der Grundlage konkreter Werte, bewusst zu konsumieren. Oder eben nicht, wenn die getesteten Substanzen Schadstoffe enthalten. Wir haben aus diesem Grund eine ständig wachsende Pillenliste zur Einsicht: Aktuelle Pillenliste!

grasanbau
psychedelica
therapie-entgiftung