Befreundete Websites

Hier eine Auswahl an Websits, deren Admins wir kennen, deren Inhalt wir hervorheben möchten oder von denen wir einfach wissen, dass sie verlässlich, gut sortiert und integer sind.

Befreundete Websites

UDOEA Smart and Headshop:

udopea
udopea

UDOPEA Headshop wurde 1981 von Ekkehard Böhme, einem Vorreiter der Headshopszene in Deutschland, gegründet. Heute bietet UDOPEA im Headshop-Bereich ein umfangreiches und gut sortiertes Programm an.

Weitere Informationen auch unter: Udopea – Headshop

Azarius Head and Smartshop

Azarius Head and Smartshop: Azarius gilt als der grösste online Smartshop, Headshop & Seedshop in Europa.Zweifellos ist Azarius ein sehr

azarius-headshop
azarius-headshop

verlässlicher Partner, wenn es um vertrauenswürdige Adressen im Internet geht. Die Bestellunbgen kommen zügig an der richtigen Adresse an, sie werden neutral Verpackt und sind von hoher Qualität.

Weitere Informationen auch unter: Azarius

Sensi-Seeds

Sensi-Seeds ist eine der ältesten und renomiertesten Samenbanken der Welt. Sensi-Seeds engagiert sich aber auch in der Forschung und (Weiter)Bildung auf der Ebene einer akzeptanzorientierten Haltung. Sensi-Seeds überrascht mit ungewöhnlichen und sehr speziellen Angeboten für den Cannabis-Kenner. Gegründet wurde Sensi Seeds von Ben Dronkers, der schon in den siebziger Jahren einen eigenen Coffee Shop in Rotterdam mit dem Namen “Sensi Smile” unterhielt. Getrieben von seinem unermüdlichen Enthusiasmus ist Ben Dronkers in den letzten 35 Jahren zu einem der bekanntesten Cannabis-Aktivisten in Europa geworden. Zu finden unter: Sensi-Seeds

Gruene Hilfe e. V.

Der Grüne Hilfe Netzwerk e.V. ist ein Organ bundesweiter Pro-Hanf Gruppen, welcher 1994 auf Initiative der Cannabis-Bundeskonferenz entstanden ist.

gruene_hilfe
gruene_hilfe

Die Gruene Hilfe e. V. versteht sich als Kontakt- und Informationsbörse sowie Hilfe zur Selbsthilfe zu den Themen Cannabis und Recht, Cannabis als Medizin und Gefangenenbetreuung.

Weitere Informationen auch unter: Gruene Hilfe e. V.

Legal-High Inhaltsstoffe

legal-high-inhaltsstoffe
legal-high-inhaltsstoffe

Hier werden aktuelle „legal-highs“ getestet und die Inhaltsstoffe veröffentlicht. Dieses „Drugchecking“ ist nur möglich, weil die zu testenden Substanzen noch nicht im BtmG gelistet sind! Das gemeinsame Ziel liegt in der Hilfe und Unterstützung von Drogen gebrauchenden Personen und deren Angehörigen. Wir wollen diese Menschen stärken, indem wir ihre individuellen, sozialen und kulturellen Faktoren verbessern, die ein selbstbestimmtes und verantwortungsvolles Leben ermöglichen.

Weitere Informationen auch unter: legal-high-inhaltsstoffe

sapere-aude-ac

sapere-aude-ac
sapere-aude-ac

Autonomes Safer Party Projekt Aachen. Feiert wie ihr es für richtig haltet! Wir möchten euch dabei unterstützen und euch mit fachlichen Informationen versorgen, damit ihr auch noch lange informiert und selbstbestimmt weiter feiern könnt.

Weitere Informationen auch unter: sapere-aude-ac

DrugScouts Leipzig

drugscouts
drugscouts

Die Drugscouts aus Leipzig entstanden 1996 aus einer Initiative junger Menschen aus der Partyszene, die sich Gedanken um einen gesundheitsschonenderen und risikobewussteren Drogenkonsum im
Partysetting machten. Auch hier gibt es Informationen zu den Themen Drogen, Safer Use und Drogenrecht.

Weitere Informationen auch unter: DrugScouts Leipzig

Chill-Out-Potsdam

chill-out-potsdam
chill-out-potsdam

Fachstelle für Konsumkompetenz: . Bei der
Erfüllung des Vereinszwecks liegt ein besonderes Augenmerk darauf, die Lebenskompetenzen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu stärken, an der Verbesserung der Rahmenbedingungen in Sozialräumen mitzuwirken und Personen zu unterstützen, die infolge riskanten Konsums auf Hilfe angewiesen sind. Eine wichtige Grundlage der Arbeit bilden die Leitlinien der akzeptierenden Drogenarbeit und Ansätze der ressourcenorientierten Risiko- und Lebenskompetenzvermittlung, Gesundheitsförderung und Prävention.

Weitere Informationen auch unter: Chill-Out-Potsdam

Land der Träume

Land der Träume
Land der Träume

Das Land der Träume ist die führende deutschsprachige Seite zum Thema Drogen und Rausch.

Weitere Informationen auch unter: Land der Träume

SONAR – Safer Nightlife Berlin – Clubcommission

sonar-berlin

SONAR BERLIN ist eine Kooperation von Fixpunkt, Vista
und Notdienst Berlin, eclipse sowie der
Clubcommission.Wir bieten Infostände, Workshops sowie
individuelle Beratung und Unterstützung rund ums Thema (Party-)Drogen und Mental Health.

dea-drug education agency
drug education agency

Drug Education Agency

Die DEA (Drug Education Agency) ist eine multimediale, sich allen Technologien öffnende und in dieser Form völlig neuartige psychonautische Akademie. Die DEA hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschheit mit wahrheitsgetreuen, zuverlässigen und inspirativen Informationen zu den mannigfaltigen psychoaktiven Substanzen, Pflanzen und Pilzen sowie zu den interdisziplinären psychoaktiven Wissenschaften zu versorgen.
DEA auf facebook: https://www.facebook.com/Drug.E.A
Youtube: https://www.youtube.com/user/DrugEducationAgency


Hanfplantage

Die Hanfplantage ist eine private Website, auf welcher Artikel in Sachen Hanf bezüglich der medizinischen Nutzung, als Rohstoff für Textilien und Anderes und vor allem als Konsumgut zu finden sind. Außerdem setzt sie sich mit Drogenpolitik und dem aktuellen Weltgeschehen auseinander.

Weitere Informationen auch unter: Die Hanfplantage – Privates Blog

DrogenGenussKultur

Drogen-Kult-Net – eine Website, die durch ihre hohe Informationsdichte und klare drogenpolitische Positionierung hervorsticht. Fundierte Informationen zu Drogen und Genußkultur.

Hans Cousto arbeitet als freischaffender Wissenschaftler in den Bereichen Harmonik, Musik- und Schwingungstheorie. Zudem ist Cousto Sachbuchautor. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen zählen: Die Kosmische Oktave – der Weg zum universellen Einklang (1984), Die Oktave – das Urgesetz der Harmonie (1987) und Klänge, Bilder, Welten – Musik im Einklang mit der Natur (1989), MDMA-tuning-booklet (2001). Mit Matthias Pauschel zusammen entwickelte er die harmonikale Mindmachine Orpheus und veröffentlichte mit ihm das Orpheus Handbuch – die Wirkung der Rhythmen der Erde auf Körper, Seele und Geist (1992).

Cousto zählt zu den Mitbegründern von Eve & Rave e.V. Berlin wie auch von Eve & Rave Schweiz, Vereine zur Förderung der Party- und Technokultur und zur Minderung der Drogenproblematik und engagiert sich seit vielen Jahren aktiv im Rahmen verschiedenster Projekte zur Intensivierung der individuellen Erlebniswelten und Seinserfahrungen.

Weitere Informationen auch unter: www.drogenkult.net/


Lucys Rausch

Ein Gesellschaftsmagazin für psychoaktive Kultur.

Lucys Rausch, das Gesellschaftsmagazin für psychoaktive Kultur, ist ein Forum für alle Themen rund um Rauschmittel, sogenannte Drogen, Bewusstsein und Psychonautik. Drogenkultur ist eine historische und zeitgenössische Realität, die auch durch restriktive und bestrafende Gesetze nicht aus der Welt zu schaffen ist. Ziele der UNO, die „Welt drogenfrei zu machen“, sind so irreal wie sinnlos und führen uns vor Augen, dass mit illegalisierten Rauschmitteln in der Gesellschaft nicht sachlich, nüchtern und vorurteilsfrei umgegangen wird.

Dieser Tendenz setzt Lucys Rausch einen auf Wissen und Erfahrung basierenden Pol entgegen. Das Magazin richtet sich an unabhängige, mündige Menschen, die Rausch und Bewusstseinserweiterung auf welche Weise auch immer sinnbringend in ihr Leben integrieren.

Drogen- und Genusskomptenz sind möglich und können das Leben bereichern. De facto hat der Mensch schon immer instinktiv und intuitiv nach Möglichkeiten gesucht, seinen alltäglichen Bewusstseinszustand zu verändern. Dass dies auch ohne gesundheitliche Risiken, ohne Sucht und Abhängigkeit und ohne den erhobenen Zeigefinger der Politik möglich ist, dokumentiert Lucys Rausch in Vernetzung mit zahlreichen internationalen Größen auf dem Gebiet der Drogenforschung und psychedelischen Kultur.


Miraculix Test-Labor

Dies ist eine recht neue Website, die dir hilft, dich auf dem Gebiet der psychedelischen Substanzen sicher zurecht zu finden. „Wir glauben an die Souveränität individueller Entscheidungen. Sie werden besser, je mehr Fakten die Grundlage für das eigenverantwortliche Handeln bilden. Deswegen gibt es miraculix. „

Link: Miraculix Test-Labor