Kategorie: Psychedelica

Die Psychedelische Renaissance und ihre Folgen für die Industrielle Gesellschaft

Indolalkaloide und ihre Ringstruktur

Indolalkaloide und Psychedelika

Die so genannten Indolalkakoide sind zu finden in einer Gruppe von Substanzen mit einer sehr charakteristischen molekularen Ringstruktur, die in allen halluzinogen wirkenden Verbindungen zu finden ist. Charakterisiert sind sie durch den Indol-Grundkörper. Viele monoterpenoide Indolalkaloide findet man in genau drei Familien von zweikeimblättrigen Pflanzen. Auch Albert Hofmann hat auf seiner Suche nach den wirksamen Pflanzen und Pilzen vor allem nach dieser Indol-Ringstruktur Ausschau gehalten. Hier konnte er sich relativ sicher sein, eine psychoaktive Verbindung zu finden.

Continue reading
Filed under: PsychedelicaTagged with: , , ,

Erste Hilfe für Hunde

Was tun, wenn dein Hund Cannabis, Amphetamine, Kokain, Schokolade, MDMA,
Opiate oder andere Medikamente gefressen hat und kein Tierarzt in der Nähe ist?

Erbrechen bei dem Hund herbeiführen!

Die Wirkung der Substanzen setzt innerhalb von 5 Minuten bis 4 Stunden ein. Um die Aufnahmen des Wirkstoffes zu minimieren, sofort Erbrechen des Mageninhaltes einleiten. Bei Bewusstseinsstörungen und Ohnmacht bitte darauf unbedingt verzichten, da Erstickungsgefahr besteht.

Continue reading
Filed under: SubstanzenTagged with: , , ,