Schlagwort: Drogen

Erste Hilfe für Hunde

Was tun, wenn dein Hund Cannabis, Amphetamine, Kokain, Schokolade, MDMA,
Opiate oder andere Medikamente gefressen hat und kein Tierarzt in der Nähe ist?

Erbrechen bei dem Hund herbeiführen!

Die Wirkung der Substanzen setzt innerhalb von 5 Minuten bis 4 Stunden ein. Um die Aufnahmen des Wirkstoffes zu minimieren, sofort Erbrechen des Mageninhaltes einleiten. Bei Bewusstseinsstörungen und Ohnmacht bitte darauf unbedingt verzichten, da Erstickungsgefahr besteht.

Continue reading
Filed under: SubstanzenTagged with: , , ,

Borderline

Borderline: Sehr verbreitet unter Drogenkonsumenten

„(…) Wenn wir uns vorstellen, dass Pferde Gefühle sind, dann sitzen ‚normale’ Menschen auf einem alten Ackergaul und die ‚Borderliner’ auf einem Araber-Hengst. Er geht schnell durch, ist schwer zu kontrollieren und lässt sich nur langsam wieder bremsen. Reiten müssen alle Menschen lernen, aber die ‚Borderliner’ müssen Spitzenreiter werden (…)“

Filed under: therapieTagged with: , ,

Prävention – eine Form der Kontrolle?

Prävention – eine Form der gesellschaftlichen Kontrolle?

Über Prävention wird viel nachgedacht und geschrieben. Konzepte gibt es nur wenige und die, die es gibt, können nur sehr schwer evaluiert werden, da es keine wissenschaftlich fundierte Möglichkeit gibt, den Erfolg oder Misserfolg einer präventiven Maßnahme auszuwerten. Man kann eben nicht wissen, ob ein Mensch zum Beispiel nicht drogenabhängig geworden wäre, wenn er vorher in der Schule Besuch von Sozialarbeitern bekommen hätte. Das Problematische an Präventionskonzepten ist immer, dass sie ein normatives Verhalten vorgeben, da sie vor problematischem Verhalten warnen und somit ein „ideales“ Verhalten voraussetzen.

Continue reading
Filed under: Geschichte der illegalen Drogen, ArtikelTagged with: ,

Alkohol

Alkohol

Diese Droge ist staatlich erlaubt und darf von jedem volljährigen Menschen in der BRD konsumiert werden. Alkohol ist eine seit Jahrhunderten etablierte Droge, die nicht verboten ist, obwohl sie für eine Vielzahl von Toten und Abhängigen verantwortlich ist. Sie ist in vielen Getränken enthalten und wird von einer großen Zahl von Menschen im westlichen Kulturkreis konsumiert. 

Continue reading
Filed under: sedativaTagged with: , , , ,